top of page

AMNANDA KUR

Für emotionale Stärkung und mehr Lebensfreude | 12 Ölbehandlungen innerhalb eines Jahres

  • 1 Std
  • 75 Euro
  • Herbarium Officinale|MedOstWest Zentrum

Beschreibung

Die Amnanda Kur wurde aus altem ayurvedischen Wissen entwickelt. Mehr als 300 Jahre lang erarbeiteten Mönche in Asien diese Kur, deren Anfänge inzwischen etwa 2000 Jahre zurückliegen. Baba Ramdas Swami, ein tibetischer Mönch und Ayurveda Arzt, machte uns diese Methode in Europa als kostbares Geschenk zugänglich. Amnanda ermöglicht den Abbau von Stress mit all seinen Auswirkungen auf Leib und Seele. Belastungen auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene können sich sehr unterschiedlich auswirken, führen aber fast immer zu vorzeitigen Alterserscheinungen. ​ Durch die Kur werden Stresserfahrungen, die wir gemacht und als Gedächtnisspuren auf Zellebene gespeichert haben, aufgelöst. Blockaden durch alte Verletzungen und negative Lebenserfahrungen fallen spürbar ab und Regeneration, Harmonisierung und Revitalisierung unseres gesamten Systems werden möglich. FÜR WEN IST DIE KUR GEEIGNET? Wenn Du - schwere Jahre mit Belastungen für Körper und Geist erlebt hast und nun regenerieren möchtest. - dem vorzeitigen Alterungsprozess vorbeugen und möglichst lange das Leben in Gesundheit genießen möchtest. - Dich in einer wichtigen Lebensphase wie Schwangerschaft, Kleinkindphase, Doppelbelastung in der Lebensmitte, Ausbildung, Aufbau von neuen beruflichen Zielen, Trennung, Scheidung belastbarer und gelassener fühlen möchtest. - körperliche und geistige Stabilität brauchst, um beruflich und / oder privat Deine Visionen zu erfüllen. - einfach nur gelöster, gelassener und glücklich sein oder werden willst. WAS DICH ERWARTET Die Amnanda Kur beinhaltet 12 Ölbehandlungen, die über ein ganzes Jahr verteilt, erfolgen. Jedes Monat erfolgt eine Ölbehandlung, in der eigens entwickelte unterschiedliche Öle auf den ganzen Körper aufgetragen (nicht massiert) werden. ​ Der Körper entspannt sich und nimmt Informationen der Kräuter und der achtsamen Berührungen auf. ​ Dadurch lösen sich Blockaden, die sich durch die Speicherung schmerzlicher Lebenserfahrungen gebildet haben. Dieser Prozess beginnt bereits in der ersten Behandlung und ist sehr individuell. ​ Begleitend trinkst Du täglich untertags 2-3 Tassen Grüntee und abends eine spezielle ayurvedische Teemischung, Woman / Man Vital Tee. Zusätzlich nimmst Du zwei Monate lang täglich eine bindegewebsstärkende Tinktur ein. ​ Im Allgemeinen führt die Amnanda Kur zu spürbar zunehmender Gelassenheit, Energie und Lebensfreude.


Kontaktangaben

  • Herbarium Officinale, Hoher Markt 5, Wien, Österreich

    0677-613 895 49

    info@ayusya.at

  • MedOstWest Zentrum, Leo-Slezak-Gasse 14/Top 4, Wien, Österreich

    0677-613 895 49

    info@ayusya.at


Dienstleistungsseite: Bookings_Service_Page
bottom of page